Rindertag 2017

Am 28.02.2017 fand der wieder der Rindertag statt, den wir nun schon zum 19. Mal für Sie organisiert haben. Das diesjährige Thema „Durchfall im Kälberstall“ wurde in drei Fachvorträgen referiert und zur Diskussion gestellt.

Für ein leckeres Buffet zur Stärkung aller Teilnehmer danken wir dem Team der Bowlerei.

Im Folgenden finden Sie Impressionen der Veranstaltung. Wir stehen jederzeit für etwaige Rückfragen Ihrerseits zur Verfügung!

Dr Heckert von der Klinik für Klauentiere der Freien Universität Berlin hielt zwei Vorträge. Im ersten Vortrag erklärte er die Grundlagen der Entstehung und Ursachen des Kälberdurchfalles am Einzeltier und im Bestand. Der zweite Vortrag vermittelte den Zuhörern ganz praktische Hinweise zur Ursachenforschung im Bestand.

Dr .Zumbusch ,Technical Manager der Firma Vetoquinol GmbH stellte die neue Hochleistungstränke für Kälber vor. In übersichtlicher tabellarischer Darstellung bewies er die besondere Eignung dieser Elektrolyttränke im Falle des Durchfalls beim Kalb.

Aufmerksam folgen die Teilnehmer den Ausführungen der Referenten.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen